Veranstaltungen

Übersicht

DatumVeranstaltung
18. Juni 2022Hummeln im Garten 14:00 bis 16:00 Uhr
25. Juni 2022Einführung in die naturnahe Gartengestaltung 13:00 bis 17:00 Uhr
 9. Juli 2022Essbare Wildpflanzen – Sommerkräuter 14:00 bis 17:00 Uhr
27. August 2022Insekten- und vogelfreundliche Pflanzen im naturnahen Garten 13:00 bis 17:00 Uhr
18. September 2022Einführung in die naturnahe Gartengestaltung 13:00 bis 17:00 Uhr
 1. Oktober 2022Essbare Wildpflanzen – Herbstkräuter 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Details zu den Veranstaltungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Hummeln im Garten

Samstag: 18. Juni 2022 – 14:00 bis 16:00 Uhr
Führung:  Lisa Becker

Die größten Wildbienen in unseren Gärten sind die Hummeln. Sie brauchen verschiedene über das Jahr blühende Pflanzen, aber auch geeignete Nistmöglichkeiten. Bei einem Rundgang durch die Gärtnerei beobachten wir welche Hummelarten zur Zeit fliegen und erfahren Details über ihre Lebensweisen.

Kosten: 10,- bis 15,- € (Selbsteinschätzung)
Keine Anmeldung notwendig – einfach vorbeikommen

Einführung in die naturnahe Gartengestaltung

Samstag: 25. Juni 2022– 13:00 bis 17:00 Uhr
Leitung: Sabine Kroehs

Wie können wir unsere Gärten so gestalten, dass sie zu nützlichen Lebensräumen für Tiere werden? Bei unserem Rundgang durch den Schaugarten der Gärtnerei sprechen wir über verschiedene Gartenbereiche und sehen uns Bespiele dazu an:

  • Tierfreundliche Pflanzen
  • Anlegen und Pflegen von Wiesen, Säumen und Blumenrasen
  • Totholz und wilde Ecken
  • Bauweisen im naturnahen Garten -Trockenmauern, Wege und Plätze
  • Insektenfreundliche Beleuchtung
  • Sinnvolle Nisthilfen

Kosten: 30,- bis 40,- € (Selbsteinschätzung) – Anmeldung über das Kontaktformular – hier

Essbare Wildpflanzen – Sommerkräuter

Samstag: 9. Juli 2022– 14:00 bis 17:00 Uhr
Führung: Marion Aderhold

Viele Wildpflanzen bieten das ganze Jahr über eine gesunde und kostenfreie Bereicherung des Speiseplans. Wir schauen, was zu dieser Jahreszeit vor unserer Haustür zu finden ist und welche heilsame Wirkung die jeweilige Pflanze auf uns hat.

Kosten: 10,- bis 15,- € (Selbsteinschätzung)
Keine Anmeldung notwendig – einfach vorbeikommen

Insekten- und vogelfreundliche Pflanzen im naturnahen Garten

Samstag: 27. August 2022 – 13:00 bis 17:00 Uhr
Leitung: Sabine Kroehs

Welche Pflanzen bieten Pollen und Nektar? Was sind Vogelschutzgehölze? Wie können in einem Staudenbeet repräsentative Zierstauden mit heimischen Wildpflanzen kombiniert werden? Bei unserem Rundgang durch den Schaugarten der Gärtnerei schauen wir uns Beispielpflanzungen zu Hecken, Staudenbeeten, Beeren- und Kräutergärten an.

Kosten: 30,- bis 40,- € (Selbsteinschätzung) – Anmeldung über das Kontaktformular – hier

Einführung in die naturnahe Gartengestaltung

Samstag: 17. September 2022– 13:00 bis 17:00 Uhr
Leitung: Sabine Kroehs

Wie können wir unsere Gärten so gestalten, dass sie zu nützlichen Lebensräumen für Tiere werden? Bei unserem Rundgang durch den Schaugarten der Gärtnerei sprechen wir über verschiedene Gartenbereiche und sehen uns Bespiele dazu an:

  • Tierfreundliche Pflanzen
  • Anlegen und Pflegen von Wiesen, Säumen und Blumenrasen
  • Totholz und wilde Ecken
  • Bauweisen im naturnahen Garten -Trockenmauern, Wege und Plätze
  • Insektenfreundliche Beleuchtung
  • Sinnvolle Nisthilfen

Kosten: 30,- bis 40,- € (Selbsteinschätzung) – Anmeldung über das Kontaktformular – hier

Essbare Wildpflanzen – Herbstkräuter

Samstag: 1. Oktober 2022– 14:00 bis 17:00 Uhr
Führung: Marion Aderhold

Viele Wildpflanzen bieten das ganze Jahr über eine gesunde und kostenfreie Bereicherung des Speiseplans. Wir schauen, was zu dieser Jahreszeit vor unserer Haustür zu finden ist und welche heilsame Wirkung die jeweilige Pflanze auf uns hat.

Kosten: 10,- bis 15,- € (Selbsteinschätzung)
Keine Anmeldung notwendig – einfach vorbeikommen